Firewall, Antivirus, Schadsoftware, Master-Passwort… willkommen beim Thema Sicherheit!

VORBEUGEN, HIRN einschalten, VERMEIDEN” heißt hier meine klare Devise… und schnellstmöglich ENTFERNEN, “wenn’s dann doch mal passiert ist”. 😭

Phishing“, “Botnet“, “Brute-Force-Attack” und wie sie alle heißen, die gängigen Begriffe, die ich hier jetzt raushauen könnte. Das spare ich mir aber und erkläre Ihnen besser, was Sie dagegen tun, bzw. wie Sie sich davor schützen können. Denn, wer ein paar wenige Regeln beachtet, kann sich überteuerte aufgeblasene “Security-Suites” definitiv sparen, die einem Schutz vorgaukeln und in Pseudo-Sicherheit wiegen. Aber dazu gerne mehr in einem aufklärenden Gespräch.

Ach so, noch was… auch leidig für viele… wenn auch nicht ganz so weit oben auf der Liste des “Ja, muss ich mich auch mal mit beschäftigen”, wie die geliebten Backups, aber auf Vormarsch: Passwörter und deren Verwaltung. Großes Thema; sehr wichtiges Thema, wie ich finde. Und leider noch immer zu sehr vernachlässigt. Sollte, nein… muss sich aber langsam mal ändern!

Alle die, deren Mail-Account schon mal gehackt wurde, wissen wovon ich hier predige… und dass das eine ernstzunehmende Angelegenheit ist. 🤬

Ellenlange Passwörter… wie soll ich mir die alle merken? “Ein” “gutes” langt doch –> falsch! Kennwörter mit fünfzehn Stellen oder mehr und nur eines für alle merken, das wäre ein Ansatz. Daher gilt auch hier wieder: da sollten wir drüber reden…

Jan Neumann | IT-Zeugs und smarte Dinge